Ausführungen zur Mitarbeit | Sola Hannover

Ausführungen zur Mitarbeit

Lieber zukünftiger Mitarbeit,

eine oder auch mehrere Wochen bist Du als Mitarbeiter jemand, der von den Kindern und Teenagern gesehen wird. 24 Stunden am Tag. Bewusst oder unbewusst hast Du durch Dein Reden und Handeln eine beeinflussende Position. Du bist in jedem Fall ein Vorbild, ob Du willst oder nicht. Du allein entscheidest, ob es ein gutes oder schlechtes ist.

Als Mitarbeiter auf dem Sola Hannover wollen wir ein positives Vorbild für die Teilnehmer sein und diese auch positiv prägen. Das kann sowohl Bereiche unseres persönlichen Geschmacks betreffen, als auch Dinge wie Umgangssprache, Gewohnheiten und Lebenseinstellung. Unser Leitprinzip lautet deshalb: "Ob ihr esst oder trinkt oder was ihr auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre." 1.Kor.10,31

Deshalb vermeiden wir alles, was

  • unser Ego fördert,
  • mit Satan in Verbindung gebracht werden kann,
  • einen anderen Gläubigen in Konflikte bringen kann.

Das bedeutet konkret:

  • Du genießt während des Lagers keinen Alkohol.
  • Im Lager herrscht ein totales Rauchverbot.
  • Drogenkonsum und -besitz jeder Art ist verboten.
  • Du bist bereit keine aufreizende Kleidung zu tragen.
  • Du beachtest, was Gottes Wort zu Themen wie z.B. voreheliche Sexualität, Homosexualität, okkulte Praktiken usw. sagt.
  • Du hast einen ordentlichen Umgang mit Teilnehmern und anderen Mitarbeitern. Das beinhaltet den Ton und die Wortwahl, Hilfs- und Vergebungsbereitschaft, ... .
  • Verantwortlicher und vorbildlicher Umgang mit dem anderen Geschlecht. Während des Lagers sollen keine Beziehungen eingegangen werden. Du bist für die Teilnehmer da.
  • Du dienst mit den Gaben, die Du besitzt (auch wenn andere es nicht sehen).
  • Du bist bereit Dich Kritik und Problemen zu stellen und zu lernen damit umzugehen.
  • Bereitschaft zum Gespräch auch über kritische Fragen.
  • Persönliche Anliegen sind kein Hindernis und stehen nicht im Weg, damit die Teilnehmer die gute Nachricht von Jesu Liebe, Annahme und Vergebung erkennen können und Schritt für Schritt Veränderung erleben.

Deine Aufgaben als Mitarbeiter (ein Auszug)

  • Im Lager bist Du für die Dir anvertrauten Kinder verantwortlich.
  • Du achtest darauf, dass die Kinder dem Wetter entsprechende Kleidung tragen und diese auch regelmäßig wechseln.
  • Du achtest darauf, dass die Kinder genug trinken und sich nicht ausschließlich von Süßigkeiten ernähren.
  • Du verbringst Deine Zeit mit den Kindern und bist mit ihnen im Gespräch.
  • Die Stille Zeit mit den Teilnehmern verbringen.
  • Beim Programm aktiv mitarbeiten.
  • ...

Stand: 03.12.2015